Ausmalwettbewerb "Peter von Orb"

Kleine Künstler ganz groß

Stolz blickten die Sieger des Ausmalwettbewerbs zum sagenumwobenen Orber Helden „Peter von Orb“, den die VR Bank Bad Orb-Gelnhausen eG gemeinsam mit der Engel AG veranstaltet hatte, in die Kamera. Alle Kindergarten- und Schulkinder im Alter von 3 – 9 Jahren, die Ihre Bilder bis zum 30. Oktober – dem Weltspartag – in der Geschäftsstelle der VR Bank in Bad Orb abgegeben hatten, konnten am Wettbewerb teilnehmen und sich tolle Preise sichern.

Die glücklichen Preisträgern mit den Juroren Markus Engel, Daniel Noll und Christopher Tauber (v.l.n.r.)
Das Siegerbild von Leocadia Hosenfeld.

 

Über einen Besuch des Erlebnispark Steinau für 4 Personen freut sich nun Leocadia Hosenfeld aus Gelnhausen, zur Mini-Golf-Anlage in Bad Orb mit anschließendem Eis essen geht es für Theo Schneider aus dem Jossgrund, einen Riesen-Malkoffer hat Christin Hintersdorf aus Bad Orb gewonnen. Die 7 „Peter von Orb“ Füchsen zum kuscheln gingen an: Charlotte Metzler, Lukas Heim, Philipp Unterseher, Lena Zajac, James Hiebler, Eda Bardakci und Amy Pisa, alle aus Bad Orb.

 

Daniel Noll, Geschäftsstellenleiter in Bad Orb, gratulierten allen Siegern und wünscht viel Spaß mit ihren Preisen.