Aufatmen bei Melitia Roth: Rasenpflege wieder gesichert

Kürzlich hat der letzte Rasenmäher zur Pflege des Vereinsgeländes des C-Ligisten SV Melitia Roth seinen Dienst quittiert. Somit kamen die Klubveranwortlichen nicht umhin,
die Anschaffung von zwei neuen Rasenmähern zu beschließen.


Umso mehr freute es den Vorstand, dass mit der VR Bank Bad Orb-Gelnhausen e.G.
schnell ein Unterstützer für diese beträchtliche Anschaffung gefunden werden konnte.
Das Bild zeigt Herrn Thorsten Brehm (Bereichsleiter der Servicekundenbank) bei der
symbolischen Spendenübergabe an die Vorstandsvertreter des SV Melitia.